+43 (0)699 11 399 844


kontakt@tribuene-linz.at


LIEBES PUBLIKUM!


Unsere sechste Spielzeit ist zu Ende und wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei Ihnen für Ihre Treue und die vielen schönen gemeinsamen Theaterstunden und Gespräche bedanken.

Insgesamt 202 Vorstellungen konnten wir Ihnen in der nun auslaufenden Saison präsentieren, die von insgesamt 18.553 Theatergästen besucht wurden. Bei etwas weniger Vorstellungen und Publikum als im Vergleichszeitraum davor konnten wir unsere Auslastung aber weiter ausbauen. Der Zuschauerschnitt liegt nun bei 91,85 (von 115 Sitzplätzen), unsere Eigenfinanzierung beträgt über 52%.

Das bestärkt uns, Ihnen ungeachtet der schwierigen Förderlage auch in der kommenden Spielzeit mit einem vollen und abwechslungsreichen Programmangebot zu begegnen. Mit sechs Eigenpremieren, drei Wiederaufnahmen und einem beachtenswerten Gastspielprogramm.

Wir eröffnen mit drei unserer sechs Eigenpremieren, beginnend am 18. September mit dem brandaktuellen Stück BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER von Max Frisch, der uns hier illusionslos aber mit ganz viel schwarzem Humor demonstriert, wie brennbar die Welt ist und wie gern der Mensch davor die Augen verschließt, auch wenn das drohende Unheil bereits offensichtlich ist. Mit der Figur des „Biedermann“ ist der feige, konformistische Kleinbürger gemeint, der, nur um sein eigenes Wohl besorgt, dem globalen Verbrechen Tür und Tor öffnet. Es spielen unsere beiden Neuzugänge Tom Büning und Gina Christof sowie Paula Kühn und Rudi Müllehner.

Um große Gefühle geht es in unserem zweiten Stück ENIGMA – GEHEIMNIS EINER LIEBE des französischen Autors Eric-Emmanuel Schmitt, das am 02. Oktober mit Rudi Müllehner (als egomanischer Literaturnobelpreisträger Znorko) und Tom Büning (als Provinzjournalist Larsen) Premiere feiert. Spannend, geistreich und mit vielen überraschenden Wendungen enthüllt sich in diesem pointierten dialogischen Kammerspiel Schritt für Schritt eine große, rätselhafte Liebesgeschichte, die das Phänomen Liebe und Freundschaft universell und sensibel beleuchtet.

Als dritte Eröffnungspremiere zeigen wir ab 16. Oktober unsere Bühnenversion der Meisternovelle BAHNWÄRTER THIEL von Gerhart Hauptmann. Wir wählten diese Literaturperle von 1888, weil hier mit unglaublicher poetischer Wucht, dabei sehr spannend und einfühlsam, das Psychogramm eines Mannes gezeichnet wird, dessen festgefügtes, kleines Eisenbahnerleben zunehmend aus der Bahn gerät, bis aus diesem so scheinbar lammfrommen Menschen ein Doppelmörder geworden ist.
Um diesen hochdramatischen Stoff auf die Bühne zu bringen, haben wir eine ganz neue Form finden müssen: Die kompakte Novelle bleibt in O-Ton und Erzählfluss erhalten (unaufhaltsam wie der heranrollende Unglückszug) und kommt über Einspielung. Dazu gibt es durchgehend klassische Musik sowie Live- Dialoge. Im Vordergrund steht das expressive und stumme Spiel von Rudi Müllehner als Bahnwärter Thiel, Paula Kühn als seine zweite Frau Lene, der er sexuell hörig ist und Gina Christof, die als seine erste Frau Minna in seiner Vorstellung wieder zum Leben erwacht, um ihren kleinen Tobias (ebenfalls Gina Christof) zu beschützen, der von der Stiefmutter böse misshandelt wird. Eine magische Form zwischen Hörspiel und Stummfilm, und doch etwas ganz Eigenes, so als würde man in ein Gemälde schauen, das lebendig wird und zu sprechen beginnt.

In der Folge finden Sie unser gesamtes Eigenprogramm chronologisch nach den Premierendaten aufgelistet. Die Stücke werden wie immer abwechselnd im Repertoire-Spielbetrieb gezeigt solange Nachfrage besteht. Die genauen Spielpläne mit den Folgeterminen September bis Dezember 2019 werden im Sommer fixiert und veröffentlicht.

PREMIEREN 2019/2020

MI 18.09. 19:30
BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER
Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

MI 02.10. 19:30
ENIGMA – GEHEIMNIS EINER LIEBE
Tragikomödie von Eric-Emmanuel Schmitt

MI 16.10. 19:30
BAHNWÄRTER THIEL
Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

MI 27.11. 19:30
WENN WIR UNS HERZEN
Musikalisch-literarisch-szenisches Programm

DO 23.01. 10:00
SOFIES WELT
Theaterstück von Karlheinz Komm nach dem Roman von Jostein Gaarder

MI 04.03. 19:30
ROMY SCHNEIDER – DIE GESCHICHTE EINER SCHAUSPIELERIN
Theaterstück von Paula Kühn

WIEDERAUFNAHMEN 2019/2020

ALMA MAHLER-WERFEL
Theaterstück von Paula Kühn

OUT! – GEFANGEN IM NETZ
Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

SPECKBROT UND LACHSBROT
Musik-Kabarett über das Theaterleben

NEUERUNGEN 2019/2020

Wir investieren in Publikumsservice und Öffentlichkeitsarbeit mit folgenden Änderungen:

HOMEPAGE
Mit der neuen Spielzeit wird unsere Homepage überarbeitet. Sie bekommt ein neues Layout und wird übersichtlicher und benutzerfreundlicher werden.
In der zweiten Augusthälfte werden wir damit online gehen. Dann finden Sie dort auch die Spieltermine September bis Dezember 2019 sowie alle Informationen zu den Stücken.

NEWSLETTER
Auch unser monatlicher Newsletter wird ab Sommer 2019 ein neues Gesicht bekommen und ebenfalls übersichtlicher werden.

TICKETSYSTEM
Wir stellen auf fresh tickets um, jenes Ticketsystem, das für das Theaterspectacel Wilhering entwickelt wurde.
Zusätzlich zu unseren üblichen Kartenbezugsmöglichkeiten (Reservierung, Vorverkauf, Abendkasse) wird es in Zukunft möglich sein, Karten online zu kaufen und gleich zu Hause auszudrucken.
Es wird aber natürlich auch weiterhin möglich sein, die Karten wie gewohnt online, telefonisch oder per Email zu reservieren und im Vorverkauf oder an der Abendkasse abzuholen.

KARTENPREISE
Im Sinne einer längerfristigen Weiterführung unseres Theaters müssen wir in der neuen Spielzeit unsere Kartenpreise den finanziellen Anforderungen anpassen.
Um zwei Euro mehr ermöglichen Sie es uns, die ständig wachsenden Fixkosten, die mit einem produzierenden Theaterhaus, mit unserer Dreischienenstruktur und unserem Repertoirebetrieb einhergehen, weiterhin zu bewältigen, sodass künstlerische Qualität, Produktionsvolumen, Programmvielfalt und ambitioniertes Publikumsservice erhalten bleiben und wir die gesetzlichen Auflagen trotz drastischer Unterfinanzierung weiterhin erfüllen können. Wir danken für Ihr Verständnis!

ENSEMBLE
Unsere bisherigen Ensemble-Mitglieder Kristin Henkel, Alexander Lughofer und Samuel Pock brechen zu neuen Ufern auf, wofür wir ihnen alles Gute wünschen. Paula Kühn und Rudi Müllehner werden weiterhin auf der Bühne zu sehen sein.

Besonders freut uns, dass Paula Kühn nach ihrem großen Erfolg mit ALMA MAHLER-WERFEL, die aufgrund der großen Nachfrage wiederaufgenommen wird, mit ROMY SCHNEIDER – DIE GESCHICHTE EINER SCHAUSPIELERIN ein weiteres Stück über ein bewegtes Frauenleben schreibt.

Darüber hinaus können Sie sich auf zwei neue Schauspiel-Gesichter freuen (beide Jahrgang 1994): Die Niederösterreicherin und Absolventin der Wiener Krauss-Schule Gina Christof sowie der in Düsseldorf geborene Deutsche Tom Büning aus der Theaterakademie Vorpommern.

SCHÖNEN SOMMER

Abschließend dürfen wir Ihnen noch einen schönen und erholsamen Sommer wünschen!

Telefonische Reservierungen sowie Email-Reservierungen für die Premieren nehmen wir auch über den Sommer gerne persönlich über unser Leitungsbüro entgegen. Gleiches gilt für Auskünfte zu unserem kommenden Programm samt Modalitäten. Unser neues Reservierungssystem geht Mitte August gleichzeitig mit unserer neuen Homepage ins Netz. Ab diesem Zeitpunkt können Sie dann auch die Folgetermine einsehen und wieder selbständig online reservieren. Wir werden Sie via Newsletter über den genauen Zeitpunkt informieren.

Unser Mitarbeiter- und Kartenbüro, die Theatermacherei, öffnet wieder am Dienstag, 27. August. Die Öffnungszeiten bleiben gleich (Di.-Fr., 14h-17h).

Auf ein Wiedersehen und viele Theaterfreuden im Herbst freuen sich mit den allerfreudigsten Theatergrüßen,

Cornelia Metschitzer & Rudi Müllehner samt Team & Ensemble



IMPRESSUM

TRIBÜNE LINZ
Theater am Südbahnhofmarkt
Eisenhandstraße 43
4020 Linz
+43 (0)699 11 399 844
kontakt@tribuene-linz.at
www.tribuene-linz.at

ZVR: 499626946

Bankverbindung:
BIC VKBLAT2L
IBAN AT07 1860 0000 1120 2751

Websitebetreiber und für diese Website verantwortlich:
Tribüne Linz | Cornelia Metschitzer und Rudi Müllehner

Webdesign erfolgt durch:
Die Netzverschönerer e.U.
Linzer Strasse 8
4532 Rohr im Kremstal
Österreich
T: 0043/699/10020086
kontakt@die-netzverschoenerer.com
www.die-netzverschoenerer.com

Bildnachweis und Rechte: Auf unserer Website verwenden wir Bilder von Reinhard Winkler und Bernhard Mayer. Sollten Sie trotz sorgfältiger Prüfung unsererseits berechtigte Bedenken hinsichtlich der Urheberrechte eines Bildes haben, bitten wir Sie uns dies umgehend mitzuteilen. Wir prüfen Ihren Hinweis und entfernen das betroffene Bild umgehend von unserer Website und unserem Server. Wir weisen explizit daraufhin, dass der Download der Bilder unserer Website strengstens untersagt ist und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt wird. Ausgenommen sind jene Bilder, die von uns explizit für den Download zur Verfügung gestellt werden und als solches gekennzeichnet sind.

Haftungsausschluss für von uns erstellte Inhalte dieser Website: Die Inhalte unserer Website werden mit Sorgfalt erstellt. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für Schäden und sonstige Nachteile, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können, keinerlei Haftung übernehmen. Dies gilt auch dann, wenn diese Schäden bzw. Nachteile auf die Nutzung von möglicherweise nicht aktuellen, unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen unserer Website zurückzuführen sind.

Haftungsausschluss für Links und Verweise auf fremde Websites: Auf unserer Website finden sich Links auf fremde Websites. Für Inhalte dieser fremden Websites übernehmen wir keine Haftung. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Website verwiesen wird, haftet allein der Anbieter dieser fremden Webseiten. Zudem wird keine Haftung und Verantwortung für fremde Websites übernommen, von denen durch Links auf unsere Website verwiesen wird. Wir möchten Sie zudem darüber informieren, dass wir Inhalte fremder Websites, zu denen man von unserer Website durch Links gelangen kann, nicht regelmäßig überprüfen können. Wenn Sie dahingehend Bedenken haben, empfehlen wir diese Services unserer Seite nicht zu benutzen.

DATENSCHUTZ- UND COOKIESINFO

(1) Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO und TKG 2003) über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

(2) Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

(3) Wir weisen explizit darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung nicht für von unserer Seite verlinkte Websites gilt. Bitte lesen Sie hierzu unseren Haftungsausschluß in unserem Impressum. Wenn Sie dahingehend Bedenken haben, empfehlen wir diese Services unserer Seite nicht zu benutzen.

(4) Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten wie Namen, Postadresse, Emailadresse, Telefonnummer, etc. möglich. Uns ist der Wert Ihrer persönlichen Daten bewusst und wir verzichten (!) deshalb auf unserer Website auf ein Besucherdatenanalysetool (z.B. Google Analytics).

(5) Wir bauen und hosten unsere Website mit carrd.co. Carrd.co selbst überträgt bzw. speichert zu keinem Zeitpunkt Personenbezogene Daten unserer Websitebesucher und verwendet außer den für das Betreiben der Website notwendigen technischen Cookies keinerlei weitere.

(6) Wenn Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

(7) Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

(8) Google Fonts: In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist. Google bietet unter
https://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.